Serrox

8-fach-Kombifräse

Art. Nr. 11030001 

Anwendungsvideo: Kasten herstellen mit der 8-fach Kombifräse




8-fach-Kombifräse

Mit dieser Kombifräse wird die Verwirklichung anspruchsvoller und umfangreicher Verarbeitung von Acrylglas, Hartholz, Kunststoffe, Verbundstoffe und Leichtstoffe möglich. Besonders durch die hohe Flexibilität und sehr wirtschaftliche Weise wird die Bearbeitung von Rohren und Platten durch die 8FKF erleichtert.
Die 8 FKF leistet einen wichtigen Beitrag zur kostengünstigeren Fertigung. Gut gestaltete Arbeitsplätze steigern die Produktivität, konstante Qualität sichert Ihnen zufriedene Kunden.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Beidseitiges Entgraten von Plattenstärken
03 -110 mm in einem Arbeitsgang!
Anschrägen von Rohren, für Rohrverklebungen
im Durchmesser von 20-650 mm,
die Länge ist unbegrenzt!
V-Nuten einfräsen für geradlinige Winkelverklebungen (Lichtwerbung).

Profilfräsungen, auch Überlängen möglich.
Abarbeiten von Wulsten und Klebewulsten, .B. Polymerisationsklebstoffen
Kopierfräsen.

Absatzfräsen bzw. Nutenfräsen.
Anfasen von Platten z.B. 45° oder 48°
für Polymerisationsklebstoffen auch in Überlängen.


Die Anwendungsmöglichkeiten:

1 Beidseitiges Entgraten von Platten

2 Anschrägen von Rohren für Verklebungen





3 V-Nuten-Einfräsung für geradlinige Winkelverklebungen (Lichtwerbung)

4 Profilfräsung






5 Abarbeiten von Wulsten und Klebewulsten (z.B. Polymerisationsklebstoffe)

6 Kopier-Fräsen






7 Absatz-Fräsen

8 Nuten-Fräsen


 

Impressum: Serrox Technischer Handel Roland Sättler, Reinheimer Str. 41, D-64372 Ober-Ramstadt.
USt-ID: DE214747801. Tel.: +49 (0) 6154 575-001 Fax: +49 (0) 6154 575-002 E-Mail: serrox@t-online.de.